Tina's Home and Garden

Unser altes Häuschen


Mein Blog für EUCH!



Mein Blog

Neueste 5 Einträge

  • Nächtliche Szenen einer Ehe....die Spider-Gang
  • Szenen einer Ehe in Zeiten in Corona Zeiten Teil 2
  • Letzter Kindergartentag
  • Der WhirliSchwirli oder einfach ein Hauch Orient in Bayern
  • Unser Anbau (vorne)

2020-04-07

Szenen einer Ehe in Zeiten von Corona

Huhu meine Lieben

Heute gibt’s mal was Lustiges in Zeiten von Corona - nämlich Szenen einer (also meiner) Ehe.

Dienstagnachmittag, die Mutter beschließt, das Kind braucht dringend einen Haarschnitt. Gesagt, getan - ich sage nur “Gott sei Dank müssen wir nirgends hin”!
Der Mann kommt abends nach Hause, sieht den Jungen und verdreht nur die Augen - natürlich weiß ich gleich, was er denkt :-D

Der Mann beschließt nun, das Haareschneiden selbst in die Hand zu nehmen und es zur Männersache zu erklären ;-)
Und das was jetzt kommt, ich glaube, da können viele Frauen ein Lied davon singen. 

Es ist Samstagnachmittag, ich höre Stimmen in meinem Bad - mein Sohn sitzt auf dem Hocker, auf dem BADTEPPICH und wartet auf seine Frisur! 
Ich frage vorsichtig - was das soll und warum das Kind auf dem Hocker, auf dem BADTEPPICH sitzt und nicht in der Badewanne (wo man dann auch gleich die Haare wegspülen kann)?
Der Vater antwortet “er würde das alles wieder sauber machen und wenn er dem Kind in der Wanne die Haare schneiden würde, dann würde der Haarschnitt genau so aussehen, wie vorher. Ich solle auch nicht so penibel sein, er würde dann den Teppich einfach aus dem Fenster schütteln mit den Haaren!” 
WIE BITTE???
Er schüttelt den Teppich mit den feinen Härchen aus FENSTER!!!! Ja sag mal geht es noch!!!

Ende vom Lied - Frau ist die böse Meckerziege, die immer schimpft!

Gut, dass wir uns so lieb haben!

Zur Rettung des Mannes, muss ich sagen, er hat die Haare gut geschnitten ;-)

Passt auf Euch auf (und Eure Badteppiche)!

Admin - 08:16:26 @ Familie | Kommentar hinzufügen




E-Mail
Infos
Instagram